Top Tags

Anmeldung zum ›Schnupper-Workshop Chinesische Kalligrafie‹

Di, Mi, Do, Fr / 7.–10. November / Zeichensaal R 119
Anstelle des geplanten fünftägigen Workshops wird nun ein offener eintägiger ›Schnupper-Workshop‹ am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag (von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr im Zeichensaal R 119) angeboten. An jedem Tag wird eine neue Aufgabe bearbeitet. Ihr könnt gerne an einem oder an mehreren Workshoptermin/en teilnehmen. Wichtig ist nur, dass Ihr pünktlich um 10:00 Uhr zur Besprechung der Aufgabe im Zeichensaal erscheint und möglichst den ganzen Tag vor Ort arbeiten könnt. Besonders interessierte Studierende können gerne zu allen Terminen kommen.

Falls Ihr einen Platz zu Eurem Wunschtermin sichern wollt, solltet Ihr Euch möglichst kurzfristig für einen (oder mehrere) der folgenden Termine anmelden:

Dienstag 7. November, 10:00 bis ca. 16:00 Uhr
Mittwoch 8. November, 10:00 bis ca. 16:00 Uhr
Donnerstag 9. November, 10:00 bis ca. 16:00 Uhr
Freitag 10. November, 10:00 bis ca. 16:00 Uhr

Zur Anmeldung bitte eine kurze Nachricht senden an:
dirk.fuetterer@fh-bielefeld.de

Der eintägige ›Schnupper-Workshop‹ wird Euch zumindest einen kurzen/oberflächlichen Einblick in die Kultur der chinesischen Kalligrafie gewähren. Vielleicht macht das ja Lust auf mehr: Die nächste Exkursion nach China ist für Mai 2018 geplant. – Der Workshop wird von Professoren unserer chinesischen Partnerhochschule in Yinchuan [Provinz Ningxia] mit Hilfe von Dolmetschern durchgeführt. Lasst Euch diese spannende Veranstaltung und interessante Erfahrung nicht entgehen!

Kalligrafie_Workshop

Eröffnung der Plakatausstellung »nonplusultrafett« in der Galerie Lampingstraße, Di 17.10. 18:30 Uhr

Plakat_Nonplusultrafett_Mail

New York Type Directors Club Event / Fr 6. Oktober, 19 Uhr

63. Type Directors Club New York Show In Kooperation mit der FH Bielefeld, Fachbereich Gestaltung

Nach erfolgreicher Ausstellungseröffnung möchte Euch das TDC-Ausstellungsteam der FH Bielefeld ganz herzlich einladen zum:

New York Type Directors Club Event
Fr 6. Oktober um 19 Uhr
Museum Huelsmann, Weiße Villa, Bielefeld
Musik: DJ Jourhighness, Chris de Meth

Der Eintritt an diesem Abend ist frei für Studierende und Lehrende aller Hochschulen! Bitte weitersagen! – Für gute Musik und gute Stimmung, sowie Snacks und Getränke (zum Selbstkostenpreis) wird gesorgt! Weitere Infos zur Ausstellung siehe unten.

SHOW
In der TDC-Show werden typografische Arbeiten (Bücher, Magazine, Plakate, Verpackungen etc.), Schriftgestaltungen und zunehmend auch typografische Anwendungen im Raum sowie im Interface-Design präsentiert. Die Ausstellung zeigt die prämierten Arbeiten des Jahrgangs 2016. Die Ausstellung eignet sich dazu, das Thema Typografie, Schriftgestaltung und Kommunikationsdesign grundsätzlich wie auch in seiner komplexen Art, vor allem aber in seiner sinnlichen Erscheinungsweise zu erleben.

TDC
Der Type Directors Club (TDC) ist eine internationale Vereinigung zur Förderung der Typografie in all ihren Formen, im Jahr 1946 entstanden aus einem informellen Treffen New Yorker Agenturtypografen. Der Stammsitz des Clubs ist New York. Weitere Komitees gründeten sich in Deutschland (seit 1983), in Frankreich, Japan, Großbritannien, Mexiko, Vietnam und der Schweiz. Der TDC veranstaltet jährliche Typografie-Wettbewerbe und Ausstellungen, er zeichnet Personen und Institutionen aus, die sich in besonderem Maße um die Entwicklung der Typografie verdient gemacht haben, und gibt ein Jahrbuch heraus.

AUSSTELLUNGSZEITRAUM
8. September bis 29. Oktober 2017

AUSSTELLUNGSORT
Museum Huelsmann (Kunst + Design)
Bielefeld, Ravensberger Park 3
Öffnungszeiten:
Mi bis Sa 14–18 Uhr, So 11–18 Uhr
Private Führungen jederzeit nach Vereinbarung!
Eintritt: 7,–/erm. 4,– €,
mittwochs freier Eintritt für Auszubildende und Studierende!
Tel. 0521 513767, info@museumhuelsmann.de
www.museumhuelsmann.de

PLAKATGESTALTUNG
Alessandro Sommer, FH Bielefeld

FOTO
© Patrick Pollmeier, paddelproduction.de, @paddelproduction

Eröffnung der 63. Type Directors Club New York Show in Bielefeld

Das TDC-Ausstellungsteam der FH Bielefeld möchte Euch ganz herzlich zur Eröffnung der 63. Type Directors Club (TDC) New York Show, am 7. September um 19:00 Uhr im Museum Huelsmann, einladen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos für Studierende und Lehrende der FH Bielefeld. Weitere Infos zur Ausstellung siehe unten.

Beste Grüße und bis Donnerstag!
Das TDC-Ausstellungsteam

SHOW
In der TDC-Show werden typografische Arbeiten (Bücher, Magazine, Plakate, Verpackungen etc.), Schriftgestaltungen und zunehmend auch typografische Anwendungen im Raum sowie im Interface-Design präsentiert, wobei es um die Gestaltung von Benutzeroberflächen zwischen Mensch und Maschine geht. Die Ausstellung zeigt die prämierten Arbeiten des Jahrgangs 2016. Die Ausstellung eignet sich dazu, das Thema Typografie, Schriftgestaltung und Kommunikationsdesign grundsätzlich wie auch in seiner komplexen Art, vor allem aber in seiner sinnlichen Erscheinungsweise zu erleben.

TDC
Der Type Directors Club (TDC) ist eine internationale Vereinigung zur Förderung der Typografie in all ihren Formen, im Jahr 1946 entstanden aus einem informellen Treffen New Yorker Agenturtypografen. Der Stammsitz des Clubs ist New York. Weitere Komitees gründeten sich in Deutschland (seit 1983), in Frankreich, Japan, Großbritannien, Mexiko, Vietnam und der Schweiz. Der TDC veranstaltet jährliche Typografie-Wettbewerbe und Ausstellungen, er zeichnet Personen und Institutionen aus, die sich in besonderem Maße um die Entwicklung der Typografie verdient gemacht haben, und gibt ein Jahrbuch heraus.

AUSSTELLUNGSZEITRAUM
8. September bis 29. Oktober 2017

AUSSTELLUNGSORT
Museum Huelsmann (Kunst + Design)
Bielefeld, Ravensberger Park 3
Öffnungszeiten:
Mi bis Sa 14–18 Uhr, So 11–18 Uhr
Private Führungen jederzeit nach Vereinbarung!
Eintritt: 7,-/erm. 4,- €, mittwochs freier Eintritt für Auszubildende und Studierende!
Tel. 0521 513767
info@museumhuelsmann.de 
www.museumhuelsmann.de

PLAKATGESTALTUNG
Alessandro Sommer, FH Bielefeld

Poster_AlessandroSommer_TDC_Bielefeld

Let’s talk about poster! Künstlergespräch im Raum 020

Sven Lindhorst-Emme_Plakat A3

Grafik? Talk! Heute! 13:30 Uhr, R 020

talk mit alumnae

Opening 020 Openspace

Flyer-Opening-020-animated

Beratungstermine für Buchbinden und Druckweiterverarbeitung

Beratungstermine 
im Sommersemester 2017
bei Ulrike Bonin
für Buchbinden und Druckweiterverarbeitung

Di  25.4.
Di  9.5.
Di  23.5.
Di  6.6.
Di  20.6.
Di  27.6.
Di  4.7.

In der Druckwerkstatt im UG (Keller),
jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr

Siegerehrung und Eröffnung der Ausstellung »CARnissage«

Am Sa 29. April werden die Siegerentwürfe des fachbereichsinternen Autogestaltungs-Wettbewerbs, den wir im Wintersemester 2016/17 in Kooperation mit dem Unternehmen Schröder Teams durchgeführt haben, erstmals im Rahmen einer Ausstellung (»CARnissage«) gezeigt.

Im Namen der Wettbewerbsteilnehmer/innen und der Fa. Schröder Teams möchte ich alle Studierenden und Lehrenden (und weitere interessierte Personen) herzlich zur Siegerehrung und Ausstellungseröffnung einladen (siehe auch Flyer der Fa. Schröder Teams weiter unten). Wir würden uns freuen, wenn Ihr an der Veranstaltung teilnehmen könntet! – DF

Siegerehrung und Ausstellungseröffnung
»CARnissage« – Fahrzeugdesign-Wettbewerb
Sa 29. April 2017, 19:00 Uhr
Schröder Teams Bielefeld
Am Stadtholz 54, 33609 Bielefeld

Carnissage_1Carnissage_2

Modulprüfungen, 2. Termin, WS 2016/17

Di 4. April, R 114
14:00  Tobias Weh (Integrales Projekt)
14:20  Alessandro Sommer (Integrales Projekt 1, Buch-Buch)
14:40  Alessandro Sommer (Integrales Projekt 2, Bielefelder Bibel)
15:00  Samuel Stark (Integrales Projekt 3, Buch-Buch)
15:20  Ricarda Treppner (Integrales Projekt 3, Uni Bozen)

ca. 16:00  Bekanntgabe der Noten


Di 4. April, R 138
16:20  Janik Weiß (Workshop, Skoda-Wettbewerb)
16:30  Juri Lobunko (Workshop, Skoda-Wettbewerb)
16:40  Sükrü Kulaber (Workshop, Skoda-Wettbewerb)

ca. 17:00  Bekanntgabe der Noten

17:15  Caro Sterz (Infotag Gestaltung)
17:35  Nils Pisarsky (PHP-Prüfung)


Mi 5. April, R 138 und R 119 (Zeichensaal)
10:30  Julian Meinert (MA-Projektentwicklung 2)

11:15  Asayo Nakagawa (Workshop Bielefelder Bibel)
11:35  Verena Klassen (Bielefelder Bibel)
11:55  Heiner Heemann (Messestand-Gestaltung)
ca. 12:30  Bekanntgabe der Noten

14:00  Prüfung Team Leipziger Buchmesse 2017

15:20  Alessandro Sommer (MA-Projektentwicklung 1)
16:00  Julian Gertenbach (Geschichte des Fakes)


Do 6. April, R 143

09:30  Magnus Bleyl (Buch-Buch)
09:50  Phillip Rohde (Buch-Buch)
10:10  Paul Feldkamp (Buch-Buch)
10:30  Katrin Holzrichter (Buch-Buch)
11:00  Vivian Langer (Buch-Buch)
11:20  Asayo Nakagawa (Buch-Buch)
11:40  Kerstin Rosenkranz (Buch-Buch)

ca. 12:30  Bekanntgabe der Noten