Top Tags

BA (fan)zine

Geeignet für BA Seminar | Level 2 bis 3

Inhalt der Veranstaltung
In dieser Veranstaltung geht es um Konzeption, Entwurf und Layout einer magazinartigen Publikation (›Zine‹) zu einem frei wählbaren Thema, die in Eigenproduktion hergestellt und mittels Riso-Drucker, Digital-Druck oder Fotokopierer vervielfältigt werden soll.

Das ›Zine‹ sollte das selbstgewählte Thema für ein definierbares Zielpublikum möglichst spannend in Szene setzen und als (un)regelmäßig erscheinende Publikation konzipiert werden. Das fertige Zine sollte ca. 36 bis 48 Seiten umfassen und in einer kleinen Auflage erstellt werden, die sich nicht zuletzt auch druck- und produktionstechnisch von vierfarbig-gedruckten Mainstream-Magazinen unterscheidet.

Die praktische Arbeit wird ergänzt durch Impulsvorträge, Magazinvorstellungen und Kurzreferate zu Gestalterinnen und Gestaltern. Für die Mitte des Seminars ist außerdem ein Print-Workshop geplant, bei dem man das Drucken mit der Riso-Druckmaschine ausprobieren kann. – Wie im letzten Semester werden wir auch bei diesem Seminar regelmäßig vor Ort (Raum 143) arbeiten und die Wände im Typoflur für den Entwurfsprozess und die Heftplanung nutzen.

Voraussetzungen
Die Teilnahme an diesem Seminar setzt typografische Grundkenntnisse und einen regelmäßigen Besuch der Veranstaltung voraus.

Einführungsveranstaltungen
Zentrale Vorbesprechung der Studienrichtung Grafik und Kommunikationsdesign am Di 22. März, 10:00 Uhr, Audimax;
1. Termin/vertiefende Vorbesprechung: Do 7. April, 10:00 Uhr, R 143